Deutsch als Zweitsprache unterrichten

Sprachförderung für Kinder mit nichtdeutscher Herkunftssprache
Grundschulunterricht Deutsch 1/2020
2 Credits

Die Beherrschung der deutschen Sprache ist an deutschen Schulen eine wichtige Grundlage für den Bildungserfolg in allen Fächern. Nicht alle Kinder mit einer mehrsprachigen Biografie kommen diesbezüglich mit optimalen sprachlichen Voraussetzungen in die Schule. Hier ist eine zusätzliche Unterstützung im Unterricht von essenzieller Bedeutung. Verortet wird die Sprachförderung zumeist im Fach Deutsch, da Sprache hier zum Gegenstand des Lernens gemacht wird. Der folgende Beitrag bietet einen Einblick in die Grundlagen des DaZ-Erwerbs mit einem besonderen Blick auf die Herausforderungen und Chancen für die schulische Sprachbildung.