„Er macht dies und das und so …“

Mathematische Lernchancen beim Einsatz von Bilderbüchern – dargestellt u. a. am Beispiel von Lornsens „Dies und das kann Fridolin“
Grundschulunterricht Mathematik 3/2008
1 Credit

Bilderbüchern wird im Schriftspracherwerb eine tragende Rolle zugeschrieben. Sie bieten jedoch auch in Mathematik vielfältige Lernchancen im Besonderen im Anfangsunterricht. Bilderbücher sind Kindern aus ihrem vorschulischen Umfeld vertraut, auch im mathematischen Kontext. Somit bieten sie im Mathematikunterricht eine gute Möglichkeit, an die Vorerfahrungen der Kinder. Exemplarisch werden im zuerst einige wenige mathematische Lernchancen anhand verschiedener Bilderbücher allgemein vorgestellt, die sich natürlich durch weitere mathematische Aktivitäten und andere Bilderbücher ausweiten lassen. Weiterhin werden unter dem Aspekt der geometrischen Lernchancen verschiedene Unterrichtsprojekte zum Bilderbuch „Dies und das kann Fridolin" von Boy Lornsen dargestellt.