Spannende Aufgaben: Tangram und Haus vom Nikolaus

Fördern von Problemlösefähigkeiten im Geometrieunterricht
Grundschulunterricht Mathematik 1/2012
1 Credit

„Das ist das Haus vom Nikolaus“ – bei allen Kindern beliebt und immer wieder gern gespielt. Aber was hat das mit Geometrie zu tun? Und können damit Problemlösefähigkeiten bei den Kindern herausgebildet werden?Geometrische Aufgaben besitzen das Potenzial, um die Entwicklung von Problemlösefähigkeiten zu unterstützen. Im Beitrag wird anhand von zwei Geometrieaufgaben der Variantenreichtum bei ihrer Bearbeitung durch Dritt- und Viertklässler gezeigt. Es wird verdeutlicht, dass dabei das probierende Vorgehen in Verbindung mit praktisch-handelndem oder zeichnerischem Tun zentrale heuristische Arbeitsweisen sind.