Grundschulunterricht Mathematik

Grundschulunterricht Mathematik 4/2018

14,90 €
Mathematik aus der Zeitung
 

Beiträge in dieser Ausgabe

Zahlen – Daten – Diagramme

Zur Arbeit mit Tageszeitungen in einem realitätsnahen und alltagsbezogenen Mathematikunterricht
2 Credits
Zum Beitrag

Tageszeitungen verfügen über einen hohen Realitätsbezug und sind stets aktuell. Ein guter Grund, um Grundschulkinder auf unterschiedlichen Ebenen damit vertraut zu machen und im Unterricht damit zu arbeiten. Im Beitrag werden Möglichkeiten für den Mathematikunterricht aufgezeigt, aber auch Verbindungen mit anderen Fächern vorgestellt. Dabei wird sowohl auf den methodischen Einsatz als auch auf seine Grenzen eingegangen.

Lach- und Sachgeschichten mit Fußball und Zeitungsenten

Sachaufgaben aus der Zeitung
1 Credit
Zum Beitrag

Zeitungsprojekte und Mathematik? Ist dieses „buchstabenlastige“ Medium im Mathematikunterricht überhaupt zu verwenden? Natürlich! Es ist sogar perfekt, um Kinder fächerübergreifend zu befähigen, in ihrer Umwelt mit Zahlen und Behauptungen zurechtzukommen. Im Beitrag wird gezeigt, wie mithilfe selbst geschriebener Sachaufgaben Viertkläss-ler/-innen ihre Kompetenzen zum Lösen von Sachaufgaben weiterentwickeln und insbesondere ihren kritischen Blick auf...

Was hat es mit den Zahlen in der Zeitung auf sich?

Erarbeitung von Zahlaspekten mit Grundschulkindern
2 Credits
Zum Beitrag

Im Beitrag wird eine Unterrichtssequenz zum Thema Zahlaspekte in der zweiten Klasse vorgestellt. Die Autorin zeigt darüber hinaus, wie das Thema in der vierten Klasse fortgeführt und ausgebaut werden kann.

Tageszeitungen geben Impulse für einen lebensnahen Unterricht

Anregungen für eine fächerverbindende Projektarbeit
2 Credits
Zum Beitrag

Zeitungen sind altmodisch und langweilig? Ganz und gar nicht! Kinder können das Printmedium nutzen, um ihre Lese­fähigkeiten weiterzuentwickeln, Informationen zu filtern und zu verstehen, Zahlenmaterial auszuwerten und damit zu rechnen u. v. m. Zeitungsverlage stellen spezielle Angebote für Schulklassen bereit, um über mehrere Wochen hinweg projektartig mit Zeitungen zu arbeiten und die Fächer Deutsch, Sachunterricht und Mathematik sinnvoll zu...

Am 21. Juni ist es am längsten hell

Tageslängen mit der Wettervorhersage berechnen
1 Credit
Zum Beitrag

Im Beitrag wird berichtet, wie Schülerinnen und Schüler gegen Ende des dritten Schuljahres anhand von Vorhersagen der Wetter-App und Langzeitvorhersagen im Internet die aktuelle Tageslänge berechnen und diese mit anderen Tagen vergleichen.

Mühsam ernährt sich das Sparschwein!

Taschengeldaufgaben in einer vierten Klasse – zum Umgang mit der Größe „Geld“ im Rahmen des Zeitungsprojekts
2 Credits
Zum Beitrag

Geld ist ein allgegenwärtiges Thema – auch schon für Grundschulkinder. Deshalb ist ein wohlüberlegter Umgang mit Geld eine grund­legende Kompetenz, um das Leben und den Alltag zu bewältigen. Im Beitrag wird gezeigt, wie im Rahmen des Zeitungsprojektes mithilfe der Tageszeitung die Thematik „Geld“ mit Schülerinnen und Schülern einer vierten Klasse lebensnah bearbeitet werden kann.

Mathematische Fragestellungen entwickeln und Aufgaben lösen

Eine motivierende Unterrichtsidee aus dem Alltag der Kinder
1 Credit
Zum Beitrag

In dem vorgestellten Mathematik-Projekt entwickelten die Kinder in Kleingruppen unterschiedliche Aufgaben aus Zeitungsartikeln. Um ihrer Lebenswelt so nahe wie möglich zu kommen, wurden dazu Kinderzeitschriften genutzt. Es bildeten sowohl Artikel mit offensichtlichen mathematischen Themen die Grundlage als auch solche, bei denen sich die Berichterstattung mit mathematischen Inhalten gut verknüpfen ließ.

Mit Zeitungsausschnitten Daten darstellen

Angebotslernen zum Thema Streifendiagramme
1 Credit
Zum Beitrag

Im Beitrag wird beschrieben, wie in einer 3. Klasse aktuelle Zeitungsausschnitte zu ganz unterschiedlichen Themen im Mathematikunterricht genutzt werden können. Das Lesen und Erfassen realer Daten sowie ihre grafische Darstellung motivierten Kinder zum selbstständigen und kreativen Arbeiten.

Im Mathematikunterricht Zeitungsartikel verfassen?

Eine Hilfe für Schülerinnen und Schüler zum besseren Verständnis von Sachaufgaben
2 Credits
Zum Beitrag

Typischerweise wird das Schreiben von Zeitungsartikeln dem Deutschunterricht zugeordnet. Im vorliegenden Beitrag zeigt die Autorin, wieso es auch im Mathematikunterricht seine Berechtigung findet und wie es Schülerinnen und Schülern helfen kann. Die Kinder schreiben zum Ende der Einheit einen eigenen Artikel aus selbst gesammelten Informationen. Welche Vorarbeit sie dazu leisten, wird im Beitrag ebenfalls dargestellt.