Probleme clever lösen

Arbeit mit heuristischen Hilfsmitteln, Strategien und Prinzipien
Grundschulunterricht Mathematik 1/2019
2 Credits

Probleme, die man mithilfe der Mathematik lösen kann, finden sich in nahezu allen Bereichen des täglichen Lebens wieder. Winter sieht in der „Auseinandersetzung mit Aufgaben Problemlösefähigkeiten, die über die Mathematik hinaus gehen, (heuristische Fähigkeiten) zu erwerben“ (1995, 37) eine der Grunderfahrungen von Schülerinnen und Schülern im Unterricht. Diese heuristischen Fähigkeiten helfen nicht nur, Aufgaben in einem Sachkontext zu lösen, sondern sie auf alle Gebiete der Mathematik anzuwenden. Vor allem die Entwicklung mathematischen Denkens beruht auf der Nutzung der unterschiedlichsten heuristischen Strategien und ermöglicht eine kognitive Vernetzung der Lerninhalte. Bereits ab der 1. Klasse können die ersten Heurismen diese Denkentwicklung fördern. Dabei sollten diese bewusst trainiert werden, sodass die Kinder sie aktiv im Problemlöseprozess einsetzen können.