In der Mathematik Ordnung schaffen

Ordnen im Kontext des Mathematikunterrichts
Grundschulunterricht Mathematik 4/2019
1 Credit

Innerhalb des Artikels soll der Frage nachgegangen werden, inwiefern Ordnen die Mathematik als fundamentale Idee durchzieht. Von den Sumerern bis zum heutigen Mathematikunterricht ist das Ordnen Teil mathematischen Handelns. „Ordnung schaffen“ kann neue Erkenntnisse ermöglichen, kann zum Vergleichen anregen, die Sprache beeinflussen oder neue Möglichkeiten aufzeigen. Ordnen wohnt vielen mathematischen Handlungen inne. Im Beitrag sollen einige dieser Aspekte beleuchtet werden, um „Ordnen“ als Idee des Mathematikunterrichts Raum zu geben.