Den Sinn der Multiplikation verstehen

Operationsverständnis planmäßig und systematisch sichern
Grundschulunterricht Mathematik 4/2020
2 Credits

Der Begriff „Operationsverständnis“ wird häufig benutzt. Er ist in Bildungsplänen ebenso zu finden wie in mathematikdidaktischen Publikationen. Eine umfassende Klärung dieses Begriffs ausgehend von den fachmathematischen und fachdidaktischen Grundlagen erfolgt dagegen ebenso selten wie das Ableiten von konkreten Konsequenzen für die tägliche Unterrichtsgestaltung. Beides soll nachfolgend skizziert werden. Im vorliegenden Artikel werden deshalb der Begriff „Operationsverständnis“ und das Wesen seines Erwerbs erhellt und Konsequenzen für die Unterrichtsgestaltung gezeigt. Das wird am Beispiel der Multiplikation illustriert, weil gerade dort immer wieder Probleme auftreten.

Beitragstyp
-
Umfang
6 Seiten