„Die sitzen dann auf der Straße und betteln.“

Arbeit und Arbeitslosigkeit im Leben von Kindern
Grundschulunterricht Sachunterricht 4/2008
1 Credit

Viele Kinder haben Angst davor, dass ihre Eltern arbeitslos werden könnten. Was hinter diesen Ängsten steht, wird in diesem Beitrag näher beleuchtet. Als eine Möglichkeit, mit Kindern über soziale Ungleichheit wie Arbeitslosigkeit oder auch Obdachlosigkeit zu sprechen und darüber nachzudenken, führt die Autorin die Einbeziehung moderner Kinderbücher und Kinderfilme an. Denn diese greifen im Gegensatz zu Schulbüchern „schwierige Themen" auf und informieren Kinder über gesellschaftliche Probleme.