Interkulturelle Bildung und Inklusion

Keine Bildungsmisserfolge für Kinder mit Migrationshintergrund zulassen – Möglichkeiten und Chancen im Sachunterricht
Grundschulunterricht Sachunterricht 2/2011
1 Credit

Der Beitrag beschäftigt sich mit strukturellen Benachteiligungen, Ausgrenzungen und Diskriminierungen von Schülerinnen und Schülern mit Migrationshintergrund. Die mit Migration verbundenen rechtlichen und sozialen Exklusionsdynamiken haben Auswirkungen auf schulische Lehr- und Lernangebote. Der Autor geht der Frage nach, wie Lehrer/-innen mit langfristigen Belastungen von Kindern mit Migrationshintergrund umgehen und Inklusionsstrategien entwickeln können.