Verbrauchen statt speichern!

Energie als Thema der Gesundheitsbildung und seine Umsetzung im Sachunterricht
Grundschulunterricht Sachunterricht 4/2011
2 Credits

Was hat das Thema „Energie“ mit den Lebensfunktionen unseres Körpers zu tun? Und in welchem Zusammenhang steht es mit Gesundheit, Ernährung und Bewegung?Energie ist vor allem als Basiskonzept aus den Naturwissenschaften und der Technik bekannt. Weit weniger wird dieser Begriff benutzt, wenn es um Probleme des Lebens und der Ernährung geht. Dabei zeigt die nähere Betrachtung, dass er auch hier zentral ist und hinsichtlich der Über-, Unteroder auch Fehlernährung den Menschen etliche Probleme bereitet. Im Beitrag wird daher auf die Bedeutung der Energie für unser Leben – insbesondere für unsere Ernährung – eingegangen und ein Vorschlag für die Thematisierung der Energie im Rahmen der Gesundheitsbildung unterbreitet.