Grundschulunterricht Sachunterricht

Beiträge in dieser Ausgabe

Tablets - Werkzeuge zur (Sach-)Welterschließung

Grundlagen, Funktionen und Beispiele für den Sachunterricht
1 Credit
Zum Beitrag

Das Interesse von Grundschulen an Tablets steigt kontinuierlich. Die zunehmende Veran­kerung digitaler Kompetenzstandards in den Bildungsplänen, die große Begeisterung von Kindern für mobile digitale Technologien und die Unterrichtspotenziale sind eine Ursache dieses Interesses. Tablets sind allerdings viel mehr als Abspielgeräte von Lernprogrammen und interaktiven Bilderbüchern. Sie bieten vielfältige Möglichkeiten zur Unterstützung der...

Mit digitalen Medien lernen

Einsatz digitaler Medien im Sachunterricht
1 Credit
Zum Beitrag

In der Mediendidaktik werden immer zwei zu unterscheidende Aspekte bearbeitet: das Lernen über Medien und das Lernen mit Medien. Beide Bereiche sind – gleichberechtigt – auch in der Sachunterrichtsdidaktik relevant. In diesem Heft steht das Lernen mit Medien im Zentrum. Digitale Medien im Sachunterricht werden als „Lernmittel im Sinne eines Werkzeugs zum Welterschließen“ (Gervé 2015, 496) betrachtet.

USB-Mikroskop im Sachunterricht

Digitale Vergrößerungen für das Sachlernen nutzen
1 Credit
Zum Beitrag

USB-Mikroskope sind Geräte zur vergrößerten, digitalen Darstellung von Objekten, die in Verbindung mit Computern und Laptops genutzt werden können. Die Vergrößerung von Objekten kann Strukturen und Einzelheiten für die Kinder optisch sichtbar machen – dabei erweitern sie ihre Sacherkenntnisse. Dieser Beitrag stellt das USB-Mikroskop vor und zeigt auf, wie dieses im Sachunterricht eingesetzt werden kann.

LeYo! und tiptoi

Kinderbücher 2.0 für den Sachunterricht entdeckt
2 Credits
Zum Beitrag

Im Feizeitbereich haben die zum Augmented-Reality-Segment zugehörigen Kinderbuchreihen LeYo! und tiptoi den Markt erobert („Augmented Reality“ bedeutet wörtlich übersetzt „Erweiterte Realität“). Sie können aber zugleich auch im Sachunterricht eingesetzt werden und das (eigenständige) Sachlernen der Kinder in der Grundschule unterstützen. Dieser Beitrag stellt die Kinderbücher 2.0 vor und zeigt, wie diese im Sach­unterricht...

Von Kids für Kids: Lernplattform kidipedia

Mediale und geografische Kompetenzen fördern
1 Credit
Zum Beitrag

Zur Förderung einer erweiterten Medienkompetenz im Sachunterricht (vgl. GDSU 2013, 83) bietet die Onlineplattform kidipedia vielfältige Angebote. Dieser Beitrag stellt eine Möglichkeit vor, wie geografisches und mediales Lernen mit kidipedia didaktisch verknüpft sinnvoll im Sachunterricht umgesetzt werden kann.

1 Person findet diesen Beitrag gut.
1

Stop-Motion - Sachfilme drehen

Woher kommt mein Frühstück und wie kommt es hierher?
1 Credit
Zum Beitrag

Filme – besonders Trickfilme – sind in der Lebenswelt von Grundschulkindern allgegenwärtig. Wie ein Trickfilm entsteht, wissen viele Kinder jedoch nicht. In der beschriebenen Unterrichtseinheit haben die Schülerinnen und Schüler einer vierten Klasse selbst Trickfilme mit Tablets und Smartphones gedreht: So sind Sachfilme über die Herkunft und den Transport ausgewählter Lebensmittel mithilfe der Stop-Motion-Technik entstanden. 

Das Smartboard im Sachunterricht

Möglichkeiten und Ideen
2 Credits
Zum Beitrag

Dieser Beitrag thematisiert einen sinnvollen Einsatz des Smartboards im Sachunterricht. Er zeigt auf, in welchen Lernphasen des Sach­unterrichts sich die interaktive Tafel gewinnbringend einsetzen lässt und gibt Tipps für geeignete Materialien. Konkrete Beispiele zeigen exemplarisch, wie das Smartboard schülerorientiert eingesetzt werden kann und den Sachunterricht auf vielfältige Weise bereichert.  

GPS-Drawing

Räumliche Orientierung und Visualisierung der Verortung
1 Credit
Zum Beitrag

Jemand, der hinter einem riesigen Stadtplan verschwindet, erscheint für heutige „digital natives“ wie ein Wesen aus einer anderen Welt. Digitale Geomedien haben den Alltag erobert. Die folgenden Unterrichtsideen zeigen anhand des GPS-Drawing auf, wie die geomediale Ver­ortung erfahrbar gemacht und die räumliche Orientierung gefördert werden kann. 

1 Person findet diesen Beitrag gut.
1

Jungsteinzeit 2.0

Unterrichtsszenarien mit digitalen Medien
2 Credits
Zum Beitrag

Historisches Lernen kann im Sachunterricht einen digitalen Weg nehmen. Im Beitrag werden Lernszenarien mit digitalen Medien vorgestellt. Sie beinhalten Hinweise zur Umsetzung und geben einen Eindruck, wie sich Kinder digital und kreativ mit Fragestellungen zur Jungsteinzeit auseinandersetzen können.

Anzeige