Zugang zur Natur durch sinnbasierte Ästhetik

Zeichnender Sachunterricht führt zur Erfahrung der Welt
Grundschulunterricht Sachunterricht 03/2020
2 Credits

Dieser Beitrag zeigt das didaktische Potenzial zeichnenden Sachunterrichts. Er demonstriert, wie das Zeichnen das Wahrnehmen und Erleben der Natur intensiviert und wie gerichtete Aufmerksamkeit auf das Anschauungsmaterial über interessensbasierte ästhetische Erfahrungen und prozesshaftes Lernen zu nachhaltigem Merken von Sachwissen und kreativen bildnerischen Lösungen führen kann.

Beitragstyp
-
Umfang
5 Seiten