WhatsApp und YouTube im Sachunterricht

Beliebte Apps unter der Lupe
Grundschulunterricht Sachunterricht 2/2020
2 Credits

Das Smartphone als Multifunktionsgerät ist mittlerweile fest in die zwischenmenschliche Kommunikation und die Organisation des alltäglichen Lebens integriert. Das Ziel von Bildung muss es sein, einen kompetenten Umgang mit den Erfordernissen neuer Technologien und die eigene Selbstbestimmung zu fördern. WhatsApp und YouTube sind gute Beispiele für beliebte Apps, deren teilweise versteckte Anforderungen für junge Nutzer*innen nicht sofort ersichtlich sind.