Das verlorene Lachen

Selbstfindung und Persönlichkeitsentwicklung im Puppenspiel
HTW Praxis 2/2005
1 Credit

Spielen ist eine Möglichkeit des Lernens. Durch den handelnden Umgang mit den Dingen im Spiel erwerben die Schülerinnen und Schüler grundlegende Erfahrungen und Einsichten für das anschauliche Denken. In dieser Unterrichtsidee werden zu dem Theaterstück "Das verlorene Lachen" Puppen hergestellt und das Stück szenisch umgesetzt. Geeignet ab der 4. Klasse. (Orig.).