Qualitätssicherung durch Schulentwicklung

Praktische Fächer qualifizieren für die Zukunft
HTW Praxis 10/2006
1 Credit

Schulen sind seit der PISA- und TIMS-Studie ein mediengängiges Thema. Die öffentliche Debatte erzeugt Handlungsdruck auf allen Ebenen. Über die Bedeutung des Lernens und der Bildung sind sich Fachleute wie Politiker einig. Lebenslanges Lernen ist zum Synonym für die Bildungsanstrengungen der Gegenwart geworden. Welchen Beitrag können dazu praxisorientierte Fächer leisten? (Orig.).