Das Gänseblümchen

Serie: Wilde Pflanzen im und um den Schulgarten
HTW Praxis 2/2008
1 Credit

Das Gänseblümchen gehört zur Familie der Korbblütler – Asteraceae. Der botanische Name ist Bellis perennis, d. h. die ausdauernde Schöne. Es ist das Urbild der Blume, jedermann kennt es und die Verwechslung mit anderen Pflanzen ist ausgeschlossen. Alle Kinder lernen als erstes das Gänseblümchen kennen und lieben. Jeder kleine Erdenbürger, der zum ersten Mal durch den Rasen robben darf, greift mit leuchtenden Augen nach dieser freundlichen Blume und steckt sie auch gleich in den Mund.