Der Giersch

Wilde Pflanzen im und um den Schulgarten
HTW Praxis 4/2008
1 Credit

Der vitale Doldenblütler Giersch ist ein Paradebeispiel für die Verteufelung einer Pflanze. Er ist das »Unkraut« schlechthin, der unerschöpfliche Gesprächsstoff über vergebliches gärtnerisches Bemühen und der vermeintliche Beweis für die Mühsal, dem Garten Gemüse und Blumen abzuringen.