Malspaß im Quadrat

Quadratologo als Gemeinschaftsarbeit
HTW Praxis 7-8/2008
1 Credit

Die Verwendung eines mit einem Gitternetz überspannten Keilrahmens ermöglicht eine neue Art des Malens: Quadratologo! Eine sechste Klasse leistete einen Beitrag zur Schulhausgestaltung und ließ sich nach einer einführenden Stunde auf ein Malabenteuer der besonderen Art ein: In Gruppenarbeit entstanden großformatige bemalte Keilrahmen, die in Kombination miteinander aufgehängt wurden und letztendlich ein harmonisches Ganzes ergeben. Die zugrunde gelegte Planung war einer Wandlung unterworfen und das Ergebnis zeugt von Kooperation und Teamgeist.