HTW Praxis für Hauswirtschaft, textiles gestalten und Werken

HTW Praxis 6/2014

Mit allen Sinnen
15,90 €
 

Beiträge in dieser Ausgabe

Eine Welt voller Düfte

Olfaktorische Sinneswahrnehmungen
1 Credit
Zum Beitrag

Der Geruchssinn gilt als der geheimnisvollste unserer Sinne. Angeblich soll er uns dazu befähigen, über 10.000 unterschiedliche Düfte wahrnehmen zu können. In einer Welt von Sekundärerfahrungen bedarf es einer besonderen Schulung dieses Sinns, gerade auch in der Schule!

Schulkrippe

Die heilige Familie aus Vierkanthölzern
1 Credit
Zum Beitrag

Eine Arbeitsgemeinschaft stellt für die Aula der Schule eine Krippe in ungewohnter Form her. Dabei finden die Materialien Holz und Papier Verwendung. Keine alltägliche Kombination – doch das Ergebnis kann sich sehen lassen!

Funkelnde Weihnachtsdeko

Tonarbeit in der Plattentechnik
1 Credit
Zum Beitrag

Gerade in der Vorweihnachtszeit freut sich jeder, wenn die Schule, das Klassenzimmer und der Fachraum festlich gestaltet werden. Nachfolgend wird der Herstellungsprozess für eine funkelnde Weih­nachts­dekoration aus Ton beschrieben.

Engelswerkstatt und Philosophie

Gedankenreise und kreative Umsetzung
1 Credit
Zum Beitrag

Philosophieren mit Kindern – da stellt sich zunächst die Frage: geht das überhaupt? Ja es funktioniert, sogar sehr gut, wenn man die großen Philosophen außer Acht lässt und die Kinder sich ihre eigenen Gedanken zu einem Thema machen dürfen.

Die Kugel auf der Karte

Stoff- oder Papiercollagen für Weihnachtskarten
1 Credit
Zum Beitrag

Zum Christbaumschmuck gehören in jedem Fall prächtige Glaskugeln, die das Kerzenlicht widerspiegeln und den optischen Schwerpunkt der Dekoration bilden. Diese Kugeln machen aber auch auf Weihnachtskarten eine gute Figur und können sowohl in der Grundschule als auch in höheren Klassen gefertigt werden, denn die Herstellung lässt sich äußerst variabel gestalten!

Bäumchen wechsle dich!

Rationelle Technik für Weihnachtskarten
1 Credit
Zum Beitrag

Während beim traditionellen Laufspiel »Bäumchen wechsle dich!« die personifizierten Bäume wechseln, tauscht man bei diesem textilen Spaltschnitt einzelne Fragmente einer stilisierten Tannenbaumform aus und kommt bei gleicher Formgebung zu variablen Endergebnissen. Das effektive Arbeiten in größeren Stückzahlen macht diese Art der Herstellung gerade für Weihnachtsbasare attraktiv.

Tierisches Lesezeichen

Lustige Faltarbeit für tierischen Lesespaß
1 Credit
Zum Beitrag

Nicht nur wissbegierige Leseratten haben große Freude an ihrem lustigen, tierischen Lesebegleiter, sondern auch kleine Lesemuffel animiert das Lesezeichen, sich in die Welt der Fantasie und Abenteuer zu stürzen. Wir wünschen tierischen Lesespaß!

Kalt oder Warm

Eine praktische Schutzhülle für Gelkompressen
1 Credit
Zum Beitrag

Im Schulalltag werden sie nahezu täglich benötigt – an manchen Tagen sind sie sogar »vergriffen« – die Kühlkompressen! Auch Zuhause sind sie kaum entbehrlich. So sind die Kinder mit Begeisterung dabei, wenn es um die Anfertigung einer eigenen Kompressenhülle geht!

Weihnachtsdeko plastisch & textil!

Eine vorweihnachtliche Näharbeit
1 Credit
Zum Beitrag

Diese plastischen Sterne – oder Motive wie Tannenbaum, Herz und Glocke – lassen sich auch noch kurz vor dem Fest herstellen, denn die Anfertigung ist alles andere als aufwendig. Wer schon früher im Advent mit dieser kreativen Aufgabe startet, kann mit einem textilen Geschenk-Sternchen eine vorweihnachtliche Freude bereiten!

Weihnachtliche Tischdekoration

Sterne aus Stoffstreifen
1 Credit
Zum Beitrag

Die Sterne werden hier nicht wie üblich wegen der Genauigkeit mit Rastervlies genäht. Mit selbst gefertigten Schablonen wird zugeschnitten und durch ein sehr exaktes Arbeiten an der Nähmaschine ergibt sich die Sternenform. Deshalb ist diese Arbeit für Schüler mit guten bis sehr guten Nähkenntnissen geeignet.

Erst eins, dann zwei, dann …

Ein Keramik-Adventskranz für die Schul-Aula
1 Credit
Zum Beitrag

Bereits im letzten Jahr wurde unser alter Adventskranz für die Aula zum Problemfall und so drängte sich die Frage nach einer Lösung auf, die auch der Brandschutzbeauftragte guten Gewissens verantworten kann. Dass unsere keramische Ausführung einen langen zeitlichen Vorlauf benötigt, versteht sich von selbst!

Im Garten der Sinne nach Feng‑Shui

Inspiration für eine kreative Land-Art-Gestaltung
1 Credit
Zum Beitrag

Durch den Besuch eines Stadtparks, Naturparks oder Feng-Shui-Gartens zu unterschiedlichen Jahreszeiten können die Schüler das Werden und Vergehen der Natur sichtbar erleben und erhalten Anregungen für eine individuelle, handelnde, gestalterische Auseinandersetzung mit der Natur. In Kooperation mit den Fächern Religion und Ethik lassen sich dabei Feiertage im November sensibel thematisieren.

Überraschungssäckchen

Textile Verpackungsidee
1 Credit
Zum Beitrag

Dieses kleine Säckchen ist ideal als Geschenkverpackung oder zur Tischdekoration für Weihnachten geeignet. Auch ohne weihnachtliche Stoffe ein schönes Geschenk. Zur Herstellung sind geringe Nähma­schinen­kenntnisse erforderlich.

Gewürzkuchen Märchenwald

Ein Projekt: Siebt- und Zweitklässler in der Schulküche
1 Credit
Zum Beitrag

Schüler der siebten Klasse starten ein soziales Vorhaben mit der zweiten Klasse. Zur Advents- und Weihnachtszeit und zum Rahmenthema »Märchen« bringen die Schülerinnen und Schüler ein breites Vorwissen mit und sind so in der Lage, die Sequenz zu planen, altersgerecht aufzubereiten und motivierend zu gestalten.

Zimt-Geschichten

Ein Gewürz – nicht nur zur Weihnachtszeit
1 Credit
Zum Beitrag

Eine intensive Begegnung mit dem Gewürz »Zimt« - von den Schülern selbst erarbeitet und präsentiert. Die Aufgabenstellung kann mittels Leittext (als Vorbereitung zur Projektprüfung) erfolgen.

Denk(mal) drüber nach

Projektschulaufgabe der neunten Jahrgangsstufe in den Fächern Werken, Deutsch und IT
1 Credit
Zum Beitrag

Inspiriert von lokalen und kulturgeschichtlich bedeutsamen Werkbei­spielen gestalten Schüler der neunten Jahrgangsstufe individuelle Kleinplastiken. Sie präsentieren die von ihnen gewählten Themen­bereiche anschaulich und besprechen den Herstellungsprozess mit Hilfe von Filmausschnitten und Werkskizzen.

Lucienhäuschen-Schwimmen

Brauchtum am 13. Dezember, dem Tag der hl. Lucia
1 Credit
Zum Beitrag

An der Grundschule Hegge im Allgäu wird kurz vor Weihnachten eine eigentlich andernorts übliche Tradition zum Leben erweckt: Am Gedenktag der hl. Lucia werden von allen Kindern der Grundschule Lichterhäuschen in die Iller gesetzt, die mit ihrem Leuchten in der Dunkelheit auf das Weihnachtsfest vorbereiten.

Bitte nicht den Kopf verlieren!

Bunte Masken auf dem Sockel
1 Credit
Zum Beitrag

Hier haben die Schüler die Möglichkeit, sich einen »zweiten Kopf« zu gestalten. Dabei wird das klassische Porträt in die dritte Dimension geholt. Ein wichtiger Aspekt dabei ist die Auseinandersetzung mit den Proportionen des eigenen Gesichts und dem der Maske.

Tonrelief

Projekt zur Schulhausgestaltung
1 Credit
Zum Beitrag

Im Rahmen der Schulhausgestaltung boten sich mehrere kahle Wände an, um sie im Rahmen eines Gemeinschaftsprojekts zu gestalten. Hier erstellten die Schüler einen beeindruckenden Baum aus Ton, der in Zukunft eine Schulhauswand schmücken wird.

Praktische Tipps für den Alltag

Mit kleinen Ideen viel erreichen
1 Credit
Zum Beitrag

Arbeitsblatt Fächerübergreifend unterrichten.Keks- und Gebäckreste. Wachsreste. Nuss-Orangen-Torte.