Mathe - find ich gut!

Ein Kooperationsprojekt zwischen Kita, Grundschule und Universität
klein&groß 9/2005
1 Credit

In den vergangenen Jahren wurde bei der Anmeldung der SchulanfängerInnen unserer Schule immer häufiger festgestellt, dass die Heterogenität der Kinder nicht nur in dem intensiv beobachteten Bereich der Sprach- und Sprechfähigkeit, sondern auch im Bereich der mathematischen Vorerfahrungen und des mathematischen Vorwissens immer größer wird.

Damit aber für alle Kinder anschlussfähige Bildungsprozesse initiiert und im Übergang vom Elementar- in den Primarbereich bruchlos durchlaufen werden können, begannen wir mit Überlegungen zu einer abgestimmten Förderung beider Bildungseinrichtungen.