Für ein besseres Verständnis

Kindertageseinrichtungen und Grundschule in Südtirol
klein&groß 4/2006
2 Credits

Die autonome Provinz Bozen-Südtirol, italienisch "Alto Adige", mit der Landeshauptstadt Bozen, liegt an der Südseite der Alpen und vereint die Vorzüge eines Berglandes - besonders im Winter - mit den Annehmlichkeiten eines fast mediterranen Klimas in den Tallagen. Zahlreiche Museen, Schlösser und Wochenmärkte werden von Einheimischen und Gästen gleichermaßen geschätzt. Bemerkenswert ist ferner, dass die Zahl der Italiener, das heißt die italienische Sprachgruppe, in Südtirol stetig sinkt, während die Zahl der deutschen Sprachgruppe steigt. Offizielle Amtssprachen in Südtirol sind Deutsch, Italienisches und ladinisch. In Südtirol werden bayrische Dialekte gesprochen.

Durch die Anerkennung der Autonomie der Provinz hat sich Südtirol auch eine gewisse Unabhängigkeit in der Verwaltung und im Schulwesen bewahrt. Anlässlich einer Studeinreise des Pestalozzi-Fröbel-Verbandes nach Bozen konnte ich Bärbel Rietmann interviewen. Sie ist Praktikumsbegleiterin für die Freie Universität Bozen-Brixen, die als eine der ersten italienischen Universitäten eine akademische Ausbildung der Kindergärtnerinnen angeboten hat.

Klasse
Kita
Beitragstyp
Theoriebeitrag
Umfang
5 Seiten
Fächer