Die ganze Welt im Kindergarten

Erziehungspartnerschaft mit Migrantinnen
klein&groß 5/2006
1 Credit

Betrachtet man das gesamte System der Kindertagesbetreuung, so kann man mit Recht sagen: Heute ist die ganze Welt in der Kindertageseinrichtung vertreten. Es dürfte auf der Erde wohl kein größeres Volk geben, aus dem nicht mindestens ein Kind keinen deutschen Kindergarten besucht. Während vor 100 Jahren nur einige reiche Menschen die Chance hatten, andere Kulturen kennen zu lernen, können dies heute schon Kleinkinder tun: in der Kindertageseinrichtung. Nahezu automatisch werden sie zu Weltbürgern - sofern es in ihrer Kita zu einem vorurteilsfreien, offenen Dialog zwischen den Kulturen kommt. Dies ist aber nur auf der Grundlage einer intensiven Zusammenarbeit von Erzieherinnen und zugewanderten Eltern möglich.

Klasse
Kita
Beitragstyp
Theoriebeitrag
Umfang
3 Seiten
Fächer