Mit Klängen spielen und Töne treffen

Musikalische Früherziehung für fünf- bis sechsjährige Kinder
klein&groß 4/2009
1 Credit

Das gemeinsame Erleben von Musik ist ein Element der musikalischen Früherziehung. Vom Spiel mit Rhythmen und Klängen lernen die Kinder in dieser Altersstufe differenziertes Hören sowie aktives Musizieren. Dabei bezieht die Lehrerin vielseitige Formen der elementaren Musikpädagogik ein. Der folgende Beitrag gibt einen Einblick in eine Stunde musikalische Früherziehung.

Klasse
Kita
Beitragstyp
Praxisbeitrag
Umfang
2 Seiten
Fächer