Wenn wir aufhören besser zu werden …

Fortbildungsanspruch und Fortbildungspflicht in der Kita
klein&groß 2/2011
1 Credit

Die Anforderungen an die pädagogischen Fähigkeiten von Erzieherinnen sind in den letzten Jahren enorm gestiegen. Und die zunehmende Aufnahme von Kindern unter drei Jahren in die Regelkinder¬gärten stellt Sie und Ihre Kolleginnen vor vollkommen neue Herausforderungen. Dieser Bereich wird aber nach wie vor in der Erzieherausbildung eher stiefmütterlich behandelt. Aber auch in anderen Bereichen in Ihrer Kita ist es wichtig, immer auf dem neusten Stand zu sein. Daher sind Fortbildungen so wichtig, um die Qualität der pädagogischen Arbeit in Ihrer Einrichtung zu sichern. Denn: „Wenn wir aufhören besser zu werden, werden wir bald nicht mehr gut sein.“ (Oliver Cromwell)

Klasse
Kita
Beitragstyp
Theoriebeitrag
Umfang
3 Seiten
Fächer