Kindheit in Ruanda

Aufwachsen im Bewusstsein eines Genozids
klein&groß 11/2012
1 Credit

Das zentralafrikanische Land Ruanda ist geografisch leicht zu übersehen, denn es ist für diesen Riesenkontinent sehr klein, aber die Gräuel des Genozids vor 18 Jahren katapultierten es in den Blickpunkt der Öffentlichkeit. Nun herrscht ein dünner Friede im Land. Wie geht ein Volk mit dieser Vergangenheit um? Und wie wachsen Kinder auf, wenn so viele Mörder ihrer Angehörigen noch leben?

Klasse
Kita
Beitragstyp
Theoriebeitrag
Umfang
4 Seiten
Fächer