Das habe ich geschafft!

Wie Portfolios die Selbstwirksamkeit von Kindern fördern
klein&groß 9/2016
1 Credit

Das Portfolio ist in Kitas seit Jahren ein bekanntes Verfahren, um die Entwicklung von Kindern zu dokumentieren. Ein Ziel dieses „Ich-Buchs“ sollte sein, dass jedes Kind ausdrücken, zeigen und erzählen kann, was und wie es gelernt hat. Die Auseinandersetzung damit führt den Kindern ihre Selbstwirksamkeit vor Augen. Somit hängen Portfolio-Arbeit und die Förderung von Selbstwirksamkeit auf vielfältige Weise eng miteinander zusammen, wie der folgende Artikel zeigt.

Beitragstyp
Theoriebeitrag
Umfang
4 Seiten
Fächer