klein&groß - Mein Kita-Magazin

klein&groß 11/2017

Fair und effektiv - Rückmeldung geben unter Kollegen
9,50 €
 

Beiträge in dieser Ausgabe

Vertrauen, respektieren, offen kommunizieren

Reflexion im Team
2 Credits
Zum Beitrag

Reflexion im Team bedeutet weit mehr als nur „darüber zu reden“. Ist der Umgang miteinander von gegenseitigem Vertrauen und Respekt geprägt, werden die Sachverhalte möglichst objektiv, unbefangen und wertfrei dargelegt, wird zugehört und offen kommuniziert, kann eine Teamreflexion erheblich motivieren und zusammenschweißen.

Ich möchte mit dir reden!

Feedback-Geben im Kita-Team
1 Credit
Zum Beitrag
 

Faire Rückmeldung geben

Wie Kommunikation im Kita-Team gelingen kann
1 Credit
Zum Beitrag

Wer kennt das nicht: Unzufriedenheit und Ärger stehen im Raum, und doch traut sich keiner, diese anzusprechen. Man will niemanden verletzen und hat Angst vor möglichen negativen Auswirkungen. Anhaltendes Schweigen entwickelt sich im Laufe der Zeit. Die negativen Folgen sind vielfältig: schlechte Stimmung und Resignation breiten sich aus, Energien sind blockiert, man sucht Unterstützung und Trost bei anderen, die nicht betroffen sind, oder nicht...

Ich bitte um Rückmeldung!

Ideen zum Feedback-Geben
1 Credit
Zum Beitrag

„Super“, „Klasse gemacht“ – diese und viele andere spontane Kommentare sind im Kitaalltag unter den Team-Kolleginnen mal mehr, mal weniger selbstverständlich. Jeder von uns bekommt gerne positive Rückmeldungen, wir fühlen uns so richtig gut damit, „es geht runter wie Öl“. Doch wie steht es um die Rückmeldungen, die unser Verhalten, unser Denken oder Handeln in Frage stellen? Wie fühlen wir uns, wenn uns z. B. jemand uns mitteilt, dass „du das auch...

Bald schon wird es dunkel!

Experimente für Krippenkinder
1 Credit
Zum Beitrag

Im Herbst wird es früher dunkel. Viele Kinder, die bereits früh am Morgen in die Krippe kommen und den ganzen Tag dort verbringen, erleben die Dunkelheit hautnah: es ist noch nicht ganz hell, wenn sie in die Einrichtung kommen und die Dämmerung beginnt, wenn sie abgeholt werden. Diese Jahreszeit bietet sich an um kleine Experimente zu den Polaritäten Hell und Dunkel durchzuführen.

Bildungsort Garderobe

An- und Ausziehen ist mehr als nur ein Übergang
1 Credit
Zum Beitrag

An- und Ausziehen in der Garderobe ist eine Situation, die sich viele Male am Tag wiederholt und die eine Vielzahl an Herausforderungen, sowohl für die Krippenkinder als auch für die pädagogischen Fachkräfte, aber auch ein hohes Bildungspotenzial beinhaltet. Nicht selten aber ist sie eine der stressigsten Situationen des ganzen Tages. Nicht immer ist auf den ersten Blick ersichtlich, worauf dies zurückzuführen ist. Daher lohnt es sich, diese Situation...

Zuhören und erzählen

Dialogisches Lesen in der Kita
1 Credit
Zum Beitrag

Kinder lieben Bücher und Geschichten. Doch Vorlesen macht nicht nur Spaß, sondern fördert ganz nebenbei auch die Sprachentwicklung der Kinder, vor allem dann, wenn diese aktiv beteiligt sind. Lesen Sie hier, was das so genannte
Dialogische Lesen ausmacht, wie Sie mit den Kindern einen Dialog herstellen können und was Sie bei der Durchführung beachten sollten.

Experimentieren ist nicht nur experimentieren

Naturwissenschaftliche Bildung in Kindergärten
1 Credit
Zum Beitrag

Naturwissenschaftliche Bildung ist schon seit langem ein fester Bestandteil der Bildungsempfehlungen für den Elementarbereich und dank des großen Engagements der Erzieherinnen konnten in den Kitas viele Kinder an Experimente herangeführt werden. Dennoch steht es um die praktische Umsetzung nicht immer ganz gut, weil viele Aufgaben wie Sprachförderung und Integration in den letzten Jahren dazugekommen sind. Dass naturwissenschaftliche Experimente einen...

Sind die giftig?

Über Giftpflanzen im Herbst
1 Credit
Zum Beitrag

Bunte Blätter, rote Früchte und blühende Sträucher: der Herbst hat viel zu bieten. Gerade auf Entdeckungsspaziergängen, im Wald oder beim Spielen in der Natur können Kindern auch Giftpflanzen begegnen. Herbstzeitlose oder Tollkirsche sehen hübsch aus, sind aber giftig. Wie Sie mit Kindern das Thema „Giftpflanzen“ aufgreifen können, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Weihnachten im Weltall

Ein Schattenspiel
1 Credit
Zum Beitrag

Es gibt ein ganz besonderes Ritual in der Elterninitiative Kindergarten Thea-Winter in Recklinghausen. Das jährliche Schattenspiel der Kinder auf der kleinen Weihnachtsfeier ist das Highlight zum Abschluss des Jahres. Die Kita-Leiterin Birgit Joosty-Grant hat sich vor vielen Jahren auf die Fahne geschrieben, gemeinsam mit einer kleinen Gruppe von Kindern jedes Jahr aufs Neue eine fantasievolle Geschichte als Schattenspiel auf die Bühne zu bringen.

Die klein&groß-Bewegungskiste

Auf den Football, fertig, los!
1 Credit
Zum Beitrag

Mit der „Bewegungskiste“ möchten wir Ideen und Tipps aufzeigen, in denen Kinder im Erfahrungsraum „Bewegung“ neue Impulse bekommen. Diese können Sie im Turnraum, im größeren Flurbereich und Garten mit Kleingruppen oder auch der Gesamtgruppe umsetzen. Diesmal: Training mit dem Football!

Die klein&groß-Ideenkiste

Was wird denn da gefüllt?
1 Credit
Zum Beitrag

In der Ideenkiste sammeln wir für Sie vielfältige Impulse für Ihren Kita-Alltag. Wir laden Sie ein, diese individuell umzusetzen und auszuprobieren. Zum kreativen Gestalten, sich Bewegen, für Experimente, zum Essen, Singen, Spielen oder Reimen. Diesmal werden Überraschungssäckchen gefüllt!

Großbritanien/Nordirland

Frühpädagogik in Belfast
1 Credit
Zum Beitrag

Fast dreißig Jahre wurde Nordirland von dem Kampf zwischen Katholiken und Protestanten gelähmt. Die Spuren sind heute noch zu sehen, Vorbehalte in den Köpfen vieler Menschen noch präsent. So ist es nicht verwunderlich, dass die Menschen in den Vierteln hinter den sogenannten Friedensmauern ein Eigenleben führen. Doch die Mauern in den Köpfen und zwischen den Vierteln werden durchlässiger und es gibt einige frühpädagogische Einrichtungen, die sich um...

Wachsen und stark werden

Soziale Kompetenzen fördern
1 Credit
Zum Beitrag

Ob das kooperierende Miteinander oder das immaterielle Geben und Nehmen in der Gruppe: Sozialkompetenzen vermitteln Kindern Freude im Hier und Jetzt und stärken sie für die Entwicklung zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit in ihrer Zukunft. Die Kinder in ihrem Miteinander zu beobachten und für die Zukunft zu stärken, ist eine bedeutsame Aufgabe des Teams.

Wir entwickeln uns weiter!

Qualität für Leitung und Team
1 Credit
Zum Beitrag

Qualität: ein Zustand, dass etwas besonders gute und wertvolle Eigenschaften aufweist. Wie können wir eine gute Qualität in der Kindertagesbetreuung gewährleisten? Welche Prozesse sind für Qualität in einer Kita maßgeblich? Wie gestaltet die Leitung gemeinsam mit ihrem Team strukturelle Rahmenbedingungen unter dem Aspekt „Kita als Lebensraum“? Wie fördert die Kita-Leitung die Kommunikations- und Informationskultur? Finden Sie hier Anregungen zu diesen...

Eine Frage der Haltung!

Auf dem Weg zur pädagogischen Fachkraft
1 Credit
Zum Beitrag

Eine professionelle Haltung an den Lernorten Praxis und Schule zu entwickeln, wird als Aufgabe und erwartetes Ergebnis der langjährigen Ausbildung von Erzieherinnen definiert. Dieser Beitrag greift auf, woraus sich eine professionelle Haltung generiert.

Kleine und große Gedanken

Flügel-Verleihen im Team
1 Credit
Zum Beitrag
 

Sie fragen, die Kitarechtler antworten

Infos zu rechtlichen Themen in der Kita
1 Credit
Zum Beitrag

Betreff: Herausgabe von Daten an Eltern

Anzeige