Die gelebte Inklusion

Gedanken & Impulse
klein&groß 1/2019
1 Credit

Inklusion sollte nicht als Theorie verkümmern, sondern zum Wohle der Kinder so gut wie möglich umgesetzt werden. Mut, Zuversicht, Engagement, Rücksichtnahme, Mitgefühl oder Anteilnahme ermöglichen eine gelebte Inklusion. Dazu gehürt aber noch mehr. Unzählige kleine und große Probleme können die Umsetzung des besten Konzeptes erschweren. Dann sind konkrete Verhaltenstipps, aufgezeigte Möglichkeiten von unschätzbarem Wert. Lesen Sie hier eine Hilfestellung.

Beitragstyp
Theoriebeitrag
Umfang
4 Seiten
Fächer