Wie hast du das geschafft?

Interaktion im Portfolio
klein&groß 6/2019
2 Credits

Die Portfolio-Methode wird in vielen Einrichtungen zur alltagsintegrierten Beobachtung und Dokumentation eingesetzt. Die Methode ermöglicht die regelmäßige Bildungsdokumentation für jedes einzelne Kind. Richtig ein- und umgesetzt orientiert sie sich an den Kompetenzen und Interessen des Kindes und bezieht die Kinder genauso wie die Eltern mit ein. Die Portfolio-Methode bietet vielfältige Interaktionsmöglichkeiten zwischen Fachkräften, Kindern und Eltern.