Vom Greifen zum Begreifen

Die Bedeutung unserer Hände in der ästhetischen Bildung
klein&groß 10/2020
1 Credit

Hände sind von Anfang an bedeutsam für die Wahrnehmung, für das tastende und greifende Experimentieren – und somit für die Erschließung der Welt. Sie sind ein universelles Handwerkszeug für das Lernen und Verstehen. Deswegen müssen wir sie hegen und pflegen, indem wir sie adäquat beschäftigen.

Beitragstyp
-
Umfang
4 Seiten