O Jesulein zart

O Jesulein zart
Liederprojekte 12/2012
0 Credits

Weihnachtslieder, welche die Anbetung an der Krippe schildern, sind besonders zahlreich. In diesem Wiegenlied soll das Jesuskind in den Schlaf gesungen werden – nichts soll sich mehr regen und bewegen, sogar die Natur soll verstummen angesichts des Wunders in der Krippe. Der Charakter und die Zartheit des Liedes spiegeln sich in der behutsamen Melodie- und Rhythmusführung.

Beitragstyp
Praxisbeitrag
Fächer