Inklusion

Yes we can, can’t we?
Praxis Fremdsprachenunterricht - Englisch 2/2016
2 Credits

Inklusion ist ein gesellschaftliches und damit auch schulisches Konzept, das seit Beginn des 21. Jahrhunderts durch die internationale Bewegung der „In­clusive Education“ an Momentum aufgenommen und zu grundlegenden Veränderungen im deutschen Schulsys­tem geführt hat. Mit dem Inkrafttreten der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderung vom 03.05.2008 und seiner Umsetzung ab dem 11.05.2009 in der Bundesrepublik Deutschland muss sich auch die Didaktik auf die veränderten Bedingungen und Fra­gestellungen einstellen.