Praxis Fremdsprachenunterricht

OER – schon wieder ein neuer Hype? Im Französisch-Heft untersucht J. Memmler die Frage, wann der Griff zur Kopie als planerische (Not-)Lösung akzeptabel ist, wäh­rend S. Noack/H. Pachale Lernende für mögliche Stolperfallen bei der Verwendung von Online-Wörterbüchern sensibilisieren.

Viel Freude beim Lesen!

Beiträge in dieser Ausgabe

MULTIMEDIA

1 Credit
Zum Beitrag
 

Den Unterrichtsalltag bewältigen und gleichzeitig dem Anspruch genügen, den Unterricht interessant, aktuell, motivierend, lebensweltorientiert, lerngruppen-angemessen, individuell, diff erenzierend, fördernd und fordernd aufzubauen – wie kann das gehen?

Comment aborder le cinéma avec les élèves

Une expérience, des émotions.
1 Credit
Zum Beitrag

Pour susciter un désir de cinéma, vous n’avez pas besoin d’inviter Daniel Radcliffe (acteur de Harry Potter). Il vous suffit d’avoir un peu d’audace, de la curiosité et un zeste de folie pour aborder le cinéma en classe. Il n’existe pas de bons ou de mauvais films, seule l’expérience en salle compte.

Simple comme bonjour – oder doch nicht?

1 Credit
Zum Beitrag

Lernende für mögliche Stolperfallen bei der Verwendung von Online-Wörterbüchern und Übersetzungshilfen sensibilisieren

Aus der Rubrik SPRACHBEWUSST

Aus der Rubrik KULTOUR