Fliegender Wechsel im bilingualen Unterricht!

Butzkamms 'Pendelstrategie' zwischen Sach- und Spracharbeit
Praxis Fremdsprachenunterricht 6/2006
1 Credit

Ausgehend von einer Diskussion in einem Hochschulseminar zum bilingualen Lehren und Lernen der Naturwissenschaften übt die Autorin Kritik an Wolfgang Butzkamms Wahl des Begriffs "Pendelstrategie" für den von ihm empfohlenen Wechsel zwischen Sach- und Spracharbeit im Fremdsprachen- und bilingualen Sachfachunterricht. Sie erläutert, warum die Metapher des Pendels aus physikalischer Sicht nicht schlüssig ist, und bietet als neuen Begriff "die Strategie des fliegenden Wechsels" an.