Sinnvolles Üben – kommunikationsorientiert

Praxis Fremdsprachenunterricht 4/2007
2 Credits

Was für jegliches Lernen gilt, hat für das Automatisieren beim Erlernen von Fremdsprachen besondere Gültigkeit. Trotz der herausragenden Bedeutung des Übens für die angestrebte dauerhafte Verankerung im Gedächtnis spielen entsprechende Analysen und Vorschläge in der neueren Fachliteratur eine untergeordnete Rolle. Wie Übungen in den kommunikativen Fremdsprachenunterricht einzuordnen sind und wie sie gestaltet werden können, damit positive Effekte erzielt werden, wird im Folgenden erläutert und anhand einiger Beispiele für die Unterrichtspraxis konkretisiert.