Der Roman „Twelve“ im Grundkurs Englisch

Praxis Fremdsprachenunterricht 6/2008
2 Credits

Twelve ist ein Roman von einem Jugendlichen über Jugendliche, aber nicht nur für Jugendliche. Der drastische Inhalt - Drogen, Sex, Gewalt - und die teilweise drastische Sprache mögen manchen abschrecken, dieses Werk im Unterricht zu behandeln. In meinem Grundkurs Englisch hat sich jedoch gezeigt, dass der Roman es schafft, nur mäßig interessierte Schülerinnen und Schüler aus der Reserve zu locken und für den Englisch unterricht zu motivieren.