Praxis Fremdsprachenunterricht

Praxis Fremdsprachenunterricht 4/2016

Große Autoren, klein gemacht
9,25 €
 

Beiträge in dieser Ausgabe

Aus der Rubrik AUFGESPIESST

Große Autoren – „klein gemacht“?

1 Credit
Zum Beitrag

Sogenannte „große Autoren“ im Litera­turunterricht – übrigens nicht immer nur tote weiße Männer – haben einer­seits eine lange Tradition und erscheinen gleichzeitig oft als altmodische Relikte ei­nes verstaubten Lektürekanons. Solche auch als „Klassiker“ beschriebe­nen und häufig kanonisierten Texte kön­nen polarisieren.    

In 600.000 Büchern um die Welt

Die Internationale Jugendbibliothek als außerschulischer Lernort
1 Credit
Zum Beitrag

Die Internationale Jugendbibliothek in München verfügt über eine weltweit einzigartige Kinder- und Jugendbuch­sammlung: Bücher aus der ganzen Welt und in vielen verschiedenen Sprachen laden junge Leser zum Entdecken und Schmökern ein. Mit ihrem ausgearbei­teten didaktischen Konzept bietet die Bibliothek zahlreiche Möglichkeiten, die sie als Lernstandort für den Fremdspra­chenunterricht besonders auszeichnen. 

Gekürzt, vereinfacht, erweitert

Adaptionen von Klassikern im Fremdsprachenunterricht
1 Credit
Zum Beitrag

Klassiker im Fremdsprachenunterricht einzusetzen, erscheint oftmals als Herausforderung. Es lohnt sich, einen Blick auf das vielfältige Angebot an gekürzten, vereinfachten oder anderweitig verän­derten Texten bekannter Autorinnen und Autoren zu werfen. Je nach Art der Adaption ergeben sich Lernziele und methodische Möglichkeiten, die Lernen­den auf motivierende Art und Weise mit literarischen Klassikern in Berührung bringen. 

Dracula im 21. Jahrhundert

Moderne Betrachtungen zu einem literarischen Klassiker
1 Credit
Zum Beitrag

Monster, Untote, Blutsauger, Vampire – die Faszination für das Übernatürliche blieb über die Jahrhunderte hinweg ungebrochen. Heutzutage haben diese Wesen ihren Gruseleffekt verloren und sind zu attraktiven Supermenschen romantisiert worden. Der Umstand, dass es sich dabei um moderne Interpretationen literarischer Klassiker handelt, muss den heutigen Jugendlichen erst durch möglichst schüleraktivierende Methoden bewusst gemacht werden.  

1 Person findet diesen Beitrag gut.
1

Phasenübergänge

1 Credit
Zum Beitrag

Aus der Rubrik Didaktisches Lexikon