Praxis Fremdsprachenunterricht

Dieses À-la-carte-Heft ist im Basisteil ein Heft zur Mehrsprachigkeit geworden. Es spiegelt wider, wie das Thema Theorie und Praxis gleichermaßen beschäftigt. Ausgehend von einem theoretischen Blick auf die Mehrsprachigkeitsdidaktik werden die Forderungen an Unterrichtsmaterial erhoben, das die Grenzen des Einzelsprachenunterrichts überwindet. Wie sich Fachbereiche in der Praxis auf den Weg gemacht haben, diese Grenzen zu überwinden, lesen Sie in...

Beiträge in dieser Ausgabe

Aus der Rubrik AUFGESPIESST

Sprachenübergreifende Unterrichtsmaterialien

Anregungen für eine Kooperation zwischen Lehrkräften verschiedener Sprachen
1 Credit
Zum Beitrag

Aktuelle Lehrwerke haben mehrsprachigkeitsfördernde Elemente aufgenommen – aber reichen diese für einen systematischen sprachenübergreifenden Unterricht aus? In welchen Bereichen besteht noch Handlungsbedarf?

Sprachbildung – eine Herausforderung an sprach- und fachübergreifendes Lernen

Sprachbewusstsein und Sprachlernkompetenz entwickeln
1 Credit
Zum Beitrag

An einem Berliner Gymnasium mit bilingualem Zweig hat sich das Kollegium auf den Weg gemacht, die Mehrsprachigkeit seiner Schülerschaft, den Fremdsprachenunterricht in verschiedenen Sprachen und die sprachlichen Anforderungen des Deutsch- und jedes Fachunterrichts in einen gemeinsamen konzeptionellen Rahmen zu setzen.

Mehrsprachigkeit unterrichten?

Sprachenvernetzendes Arbeiten in einem Zusatzkurs der Oberstufe. Ein Erfahrungsbericht
1 Credit
Zum Beitrag

„Ich habe Spanisch abgewählt!“ „Ich kann kein Englisch.“ „Auf Deutsch oder auf Französisch?“

Aus der Rubrik DIDAKTISCHES LEXIKON