Vom Kulturfluss zum Wildfluss

Flusserneuerung: Ein neues Gesicht für die Isar
Schulmagazin 5-10 11/2006
2 Credits

Verantwortungsbewusstsein für die Umwelt zu entwickeln, ist heute ein wichtiges pädagogisches Ziel. Einige Schulen haben bereits Bachpatenschaften übernommen oder setzen sich für andere schützenswerte Naturgüter ein. Im Rahmen solchen Handels sind bisweilen auch Schulpartnerschaften möglich, bei denen sich benachbarte Schulen gemeinsam für ein Projekt engagieren. Ein mögliches Projekt wird anhand verschiedener Aufgabenstellungen vorgestellt: Am Beispiel der Renaturierung der Isar lernen die SchülerInnen, dass die Lebensbedingungen der Menschen soziologisch und ökologisch verantwortlich gestaltet werden können und es wird ihnen bewusst gemacht, dass naturnahe Räume bewahrt werden müssen.