Wer wird zum Ritter geschlagen?

Ein Lernzirkel zum Leben im Mittelalter
Schulmagazin 5-10 2/2007
2 Credits

Die Schülerinnen und Schüler sollen auf spielerische Art und Weise mithilfe eines motivierenden Lernzirkels mehr über das Leben der Ritter und Ritterfräulein im Mittelalter erfahren. Das Ganze läuft in einer Art »Turnier« (Wettbewerb) ab, bei dem am Ende ein Schüler zum Ritter geschlagen wird. Wichtig in dieser Stunde ist das selbstständige Arbeiten der Schülerinnen und Schüler mit den Stationstexten.