Was tun bei Essstörungen

Hinweise, Anlaufstellen und Tipps
Schulmagazin 5-10 3/2008
1 Credit

Die folgenden Hinweise, Anregungen und Tipps richten sich nicht nur an Lehrerinnen und Lehrer, sondern ganz bewusst auch an die Eltern. Die häufigsten Essstörungen werden kurz so beschrieben, dass alle Kollegen aufmerksam werden können für ihre ersten Anzeichen. Dann werden einige Aufgaben eines innerschulischen Beratungskonzepts dargestellt. Und schließlich werden Informations- und Anlaufstellen aufgelistet, die in der Alltagspraxis hilfreich sein können.