Aktuelle Themen im Geschichtsunterricht

Zwei Möglichkeiten geschichtlichen Lernens
Schulmagazin 5-10 1/2010
2 Credits

Dass Geschichtsunterricht einen Gegenwartsbezug haben soll, ist in der gegenwärtigen Geschichtsdidaktik anerkannt. Aber wie dieser Gegenwartsbezug über »aktuelle Themen« herzustellen ist, ist ein Problem, das einige Fragen aufwirft. Im Folgenden soll in mehreren Schritten versucht werden, für die Thematisierung von Aktualität im Geschichtsunterricht eine Diskussionsgrundlage zu legen. Fertige Formulierungen von Prinzipien oder auch Rezepten sollten nicht erwartet werden; es geht vielmehr darum, den Lehrkräften Konzepte und Argumente an die Hand zu geben für ihr tägliches Tun. Dabei werden zwei Möglichkeiten herausgearbeitet: geschichtliche Ereignisse jähren sich und treten so in die Aktualität der Gegenwart oder aktuelle Ereignisse verweisen auf geschichtliche Vorgänge und gewinnen so eine historische Bedeutung.