Comic, Fotostory oder Drehbuch

Einsatzmöglichkeiten von »Comic Life«
Schulmagazin 5-10 1/2010
1 Credit

Im Gegensatz zu früher werden heute Comics als Bestandteil des Literaturunterrichts betrachtet. Vorurteile, wie Comics seien nur bunte Bildchen mit Minimalvokabular, mit Gedankengängen die zu leuchtenden Glühbirnen verunstaltet worden sind und die Gefühle nur in Blumen- und Herzchenform ausdrücken, sind überholt. Es ist Zeit, Comics als alternatives Medium, das durchaus in der Lage ist, eine große Bandbreite an komplexen Themen abzubilden, zu akzeptieren. Gerade im Fremdsprachenunterricht kann man von der leicht zugänglichen Text-Bild-Kombination profitieren. Comics sind ein vielfältiges und facettenreiches Medium.