Afrika

Erforschung des Kontinents mithilfe von Lernstationen
Schulmagazin 5-10 4/2010
2 Credits

Bereits seit der Zeit um ca. 2500 v. Chr. war Afrika regelmäßiges Ziel vieler Entdeckungsfahrten. Stets zogen Mythen und Legenden von unermesslichen Schätzen, großen, noch unentdeckten Königreichen oder einfach nur die Abenteuerlust viele Menschen in ihren Bann. Gegen Ende des 19. Jahrhunderts kam es auf der Kongokonferenz in Berlin 1884 zur endgültigen Verteilung und Festsetzung der Gebiete Afrikas unter den europäischen Großmächten. Die Bevölkerung Afrikas, die diesen Kontinent seit Jahrtausenden bewohnte, wurde dabei nicht gefragt.