Die Unterrichtskonzeption SOL

Die Lehrkraft als Lernbegleiter für selbst organisiertes und kooperatives Lernen
Schulmagazin 5-10 10/2012
1 Credit

Die Unterrichtskonzeption selbst organisiertes und kooperatives Lernen (SOL) zielt darauf, die Schülerinnen und Schüler zu befähigen, ihr Lernen weitgehend selbst zu organisieren und im weitesten Sinne Handlungsfähigkeit zu erwerben. Auf der anderen Seite sollen auch die Lehrerinnen und Lehrer durch die Zunahme der Schüleraktivität während des Unterrichts mehr Freiräume erhalten. Diese neue Rolle der Lehrkräfte, in erster Linie Lernbegleiter zu sein, fordert von diesen auch neue Verhaltensweisen im Unterricht und Fähigkeiten bei der Planung des Unterrichts.