Der Schulsanitätsdienst

Ein Beispiel für die Mitwirkung am Schulleben
Schulmagazin 5-10 9/2013
1 Credit

Jede Lehrkraft, die sich mit dem Thema »Schulsanitätsdienst« als Bestandteil des Schullebens auseinandersetzen will, muss sich neben den rechtlichen und amtlichen Bedingungen die Frage stellen, wie sie mit pädagogischen Mitteln nicht nur Wissen über richtiges Helfen vermitteln, sondern auch den Erziehungsauftrag wahrnehmen und auf ihn positiv erzieherisch Einfluss nehmen kann. Innerhalb dieses Auftrags kann der Schulsanitätsdienst im Bereich der Sozialerziehung den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit geben, sich am Schulleben aktiv zu beteiligen, Verantwortung zu übernehmen und berufliche Perspektiven zu entwickeln.