Mit Humor zum Lernerfolg

Naturwissenschaftsspezifischer Humor mit chemischen, biologischen und physikalischen Teekesselchen
Schulmagazin 5-10 10/2015
1 Credit

Nach Einschätzung vieler Lehrkräfte ist Humor ein wichtiges Merkmal der Unterrichtsqualität und wirkt sich positiv auf die Motivation und die Lernleistung der Schülerinnen und Schüler aus. Doch wie lässt sich Humor für die Fächer Chemie, Physik und Biologie nutzbar machen? Ausgehend vom Modell des chemiespezifischen Humors wird in diesem Artikel eine Übertragung auf die Physik und die Biologie vorgeschlagen. Hieraus ergibt sich das Modell des naturwissenschaftsspezifischen Humors, das sich gut anhand von Teekesselchen veranschaulichen lässt. Die Idee der Teekesselchen eröffnet darüber hinaus Lehrkräften naturwissenschaftlicher Fächer die Möglichkeit, Lehr-Lern-Materialien mit chemie-, biologie- oder physikspezifischem Humor für den eigenen Unterricht selbst herzustellen. Auch für Kolleginnen und Kollegen mit anderen Fächern, wie Erdkunde, Musik oder Mathematik, könnte dies interessant sein.