Rosen aus Kenia für den Weltmarkt

Mit motivierenden Methoden Aspekten der Globalisierung auf der Spur
Schulmagazin 5-10 11/2015
1 Credit

Landwirtschaft als Thema im Unterricht gewinnt zunehmend an Brisanz, da es zahlreiche Anknüpfungspunkte unterschiedlichster Art bietet und regional-globale Verbindungen und Abhängigkeiten transparent gemacht werden können (siehe auch Meyer 2013). Entwicklungen im Bereich der Sicherstellung der globalen Nahrungsmittelversorgung, Fallbeispiele des Landgrabbings, Konflikte um Land und Nutzungskonkurrenz etwa im Bereich des Anbaus von Energiepflanzen bieten vielfältige Möglichkeiten, das Themenfeld zeitgemäß aufzubereiten. Die Rosenzucht in Kenia offenbart sich in diesem Kontext als spannendes Beispiel.