Der »Bücherdiebin« auf der Spur

Den Roman von Markus Zusak mithilfe eines E-Books erschließen
Schulmagazin 5-10 3/2015
2 Credits

Im folgenden Beitrag wird aufgezeigt, wie E-Book-Reader praxisnah im Unterricht genutzt werden können. Am Beispiel des Jugendbuches »Die Bücherdiebin« soll exemplarisch der Einsatz von E-Book-Readern zur Arbeit mit fachgemäßen Arbeitsweisen im Deutschunterricht aufgezeigt werden. Es werden Lesezeichen gesetzt, Wörter oder Abschnitte markiert, um sich so im E-Book zu orientieren.