Wenn die Welt ins Wanken kommt

Über den angemessenen Umgang mit Umwelt- und Naturkatastrophen, Anschlägen und Attentaten im Unterricht
Schulmagazin 5-10 7/2015
1 Credit

Das Attentat vom 11. September 2001 in New York, die Tsunami-Katastrophe in Südostasien 2004, der Reaktorunfall im japanischen Fukushima 2011 – drei Beispiele, an denen sich zeigt: Es gehört zur Aufgabe der Schule, Schülerinnen und Schüler im Umgang mit dramatischen Ereignissen von weltweiter Auswirkung zu unterstützen.